Subaru BRZ - Exterieur

Der Subaru BRZ ist ein kompaktes Sportcoupé in Reinkultur. Die niedrige Motorhaube, der 2,57 Meter lange Radstand mit kurzen Überhängen und die nach hinten versetzte Fahrerkabine formen eine stromlinienartige Silhouette, die bereits im Stand eine gehörige Portion Dynamik versprüht. Die Dachlinie fällt zum Heck hin steil ab und mündet in einen von der Kofferraumkante losgelösten, auf kleinen Füßen stehenden Aluminium-Heckspoiler – ein sportlicher Akzent, der auch die Aerodynamik und den Anpressdruck insbesondere bei höheren Geschwindigkeiten verbessert.
 
Die so weit wie möglich außen platzierten 17-Zoll-Leichtmetallräder im Zehn-Speichen-Felgendesign setzen nicht nur optische Akzente, sondern erhöhen auch die Radsteifigkeit und verbessern die Stabilität.
 
Muskulös ausgestellte Radkästen und die unabhängig von der gewählten Lackierung stets schwarzen Außenspiegel unterstreichen den athletischen und aggressiven Eindruck, zu dem auch die kurze schwarze Dachantenne beiträgt.
 
Das Gesicht des Sportcoupés prägt der markentypische Hexagonal-Kühlergrill, der serienmäßig von Voll-LED-Scheinwerfern flankiert wird. Die im Stile von Falkenaugen geformten Scheinwerfer benötigen rund 20 Prozent weniger Energie als die bisherigen Xenon-Varianten, leuchten dabei aber die Straße besser aus. In Verbindung mit der markanten Frontschürze, LED-Nebelscheinwerfern und den bekannten C-förmigen Tagfahrleuchten verstärken sie das besonders selbstbewusste Auftreten. Auch die Rückleuchten nutzen LED-Technik, durch die der Subaru BRZ auch bei Nacht unverwechselbar erscheint.

LED-Nebelscheinwerfer

Heckspoiler

Heckdiffusor

LED-Scheinwerfer

Leichtmetallfelgen

 

Subaru BRZ - Farben

 

Nicht alle der hier gezeigten Ausstattungen entsprechen jeweils der Serienausstattung. Details entnehmen Sie bitte der Broschüre "Preise, Technische Daten, Ausstattung".