Subaru BRZ - Interieur

Das auf höchste Funktionalität und ein intensives Fahrerlebnis ausgelegte Interieur spiegelt den sportlichen Charakter des 2+2-Sitzers wider: Durch das Frontmotor-Hinterradantriebs-Layout konnte der konturierte Fahrersitz nah am Fahrzeugschwerpunkt platziert werden.
 
Trotz der ausgesprochen niedrigen Sitzposition hat der Fahrer stets die volle Kontrolle. Das kompakte Lederlenkrad liegt perfekt in der Hand und verfügt serienmäßig über Bedientasten, mit denen Audiosystem, Multifunktionsdisplay und Freisprecheinrichtung gesteuert werden, ohne dass der Fahrer die Hände vom Steuer nehmen muss. Der unverändert kurze Schalthebel auf dem hohen Mitteltunnel ist vom Fahrersitz problemlos erreichbar und erlaubt rasche Gangwechsel. Wer sich für das Automatikgetriebe entscheidet, kann alternativ Schaltwippen am Lenkrad nutzen.
 
Im Stile eines Sportwagens zieren die Instrumententafel ein großer, runder Drehzahlmesser und ein etwas kleinerer Tachometer. Zu den beiden Analoginstrumenten gesellt sich ein 4,2 Zoll großer LCD-Bildschirm: Neben den klassischen Fahrzeuginformationen eines Bordcomputers richtet sich das Display an ambitionierte Fahrer. Ein G-Monitor zeigt die auf das Fahrzeug wirkende Längs- und Querbeschleunigung beim Beschleunigen, Bremsen und Einlenken an und liefert auch Leistungs- und Drehmomentkurven des Motors sowie die aktuelle Temperatur von Öl und Kühlmittel. Mit der integrierten Stoppuhr lässt sich außerdem die persönliche Rundenzeit auf der Rennstrecke stoppen. Die gelochten Aluminium-Pedale unterstreichen den sportlichen Eindruck.

Ausstattungs-Highlights des Subaru BRZ

Als Sportwagen in Reinkultur überzeugt der Subaru BRZ mit höchster Funktionalität und maximalem Fahrspaß. Die zum Modelljahr 2018 verbesserte Konnektivität und viele Details wie die Komfortblinker und das neue Begrüßungslicht, mit dem die Scheinwerfer bei Fahrzeugentriegelung aktiviert werden, erhöhen den Komfort.
 
Bereits die Basisversion „Sport“ verfügt über eine umfangreiche Serienausstattung. Das neue „Gen. 3“-Audiosystem mit sieben Zoll großem Touchscreen, sechs Lautsprechern sowie zwei USB-Anschlüssen ist ebenso immer an Bord wie elektrisch anklappbare, einstellbare und beheizbare Außenspiegel, die nun stets in Schwarz lackiert sind. Zum Serienumfang gehören außerdem eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, elektrische Fensterheber, erstmals verfügbare Komfortblinker und Nebelscheinwerfer. Das Multifunktions-Lederlenkrad und die verbesserte Spracherkennung erlauben die Bedienung wichtiger Funktionen, ohne die Hände vom Steuer zu nehmen. Für die Sicherheit sorgen Front- und Seiten-Airbags für Fahrer und Beifahrer, Vorhang-Airbags vorn und hinten sowie ein Knie-Airbag für den Fahrer. Auch das Reifendruck-Kontrollsystem, eine Geschwindigkeitsregelanlage und das erweiterte VDC Stabilitätsprogramm mit Track-Modus sind Standard.
 
In der Top-Ausstattung „Sport+“ kommen weitere Annehmlichkeiten wie Sportsitze mit
Leder-/Alcantara-Bezug, eingesticktem „BRZ“-Logo und Sitzheizung hinzu.

Sport Drehzahlmesser

Gen.3 Audiosystem mit 7-Zoll Touchscreen Monitor

Zwei-Zonen-Klimaautomatik

Keyless Access-System mit Start-/Stopp-Knopf

Subaru STARLINK

 

Nicht alle der hier gezeigten Ausstattungen entsprechen jeweils der Serienausstattung. Details entnehmen Sie bitte der Broschüre "Preise, Technische Daten, Ausstattung".