Subaru WRX STI - Exterieur

Der Subaru WRX STI ist auch optisch als sportliches Flaggschiff der japanischen Allradmarke erkennbar. Das Gesicht prägt der markentypische Subaru-Hexagonalgrill mit dem STI-Logo, der von scharf gezeichneten, an Falkenaugen erinnernden LED-Scheinwerfern eingerahmt wird. Sie verfügen seit dem Modelljahr 2018 serienmäßig über integrierte C-förmige LED-Tagfahrleuchten und dynamisches Kurvenlicht, das auf den Lenkeinschlag reagiert und jede Kehre perfekt ausleuchtet.
 
Die geschärfte Frontpartie trägt zum aggressiven, aber dennoch gediegenen Auftritt des WRX STI bei, der geduckt und breitspurig daherkommt. Auf der Motorhaube prangt die bekannte Hutze, die den Boxer-Turbomotor mit ausreichend Frischluft versorgt. In der Seitenansicht fallen die im Vergleich zur vorherigen Generation um 200 Millimeter nach vorne gerückten A-Säule und die sanft in das kurze Stufenheck übergehende C-Säule ins Auge, die der Limousine eine fließende Silhouette verleihen.
 
Auch die Heckpartie macht den Anspruch des WRX STI als Hochleistungsmodell deutlich. Der Stoßfänger mit integriertem Diffusor sowie die beiden doppelten Auspuffendrohre stehen für den tiefen Schwerpunkt und die überragenden Fahrleistungen. Die hinteren Leuchteinheiten betonen die Breite des Fahrzeugs. Der große Heckflügel ist das Erkennungszeichen der WRX-STI-Serie und deshalb ab sofort immer an Bord. In Wagenfarbe lackiert, unterstreicht er nicht nur die markante Optik, sondern verbessert auch die Aerodynamik.

LED-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht

Elektrisch anklappbare Außenspiegel mit integriertem LED-Blinker

Außenspiegelheizung

Heckflügel

Heckdiffusor und doppelflutige Auspuffanlage mit vier Endrohren

19-Zoll Leichtmetallfelgen

Brembo-Bremsanlage mit gelben Bremssätteln

Frontscheibenwischer mit Regensensor

Dachträger-Aufnahmepunkte

 

Subaru WRX STI - Farben

 

Nicht alle der hier gezeigten Ausstattungen entsprechen jeweils der Serienausstattung. Details entnehmen Sie bitte der Broschüre "Preise, Technische Daten, Ausstattung".